Schließen
Länder Webseiten:

Zur Kenntnisnahme

Die auf dieser Website dargestellten Informationen zu Therapieangeboten und Dialyseprodukten der Fresenius Medical Care GmbH sind ausschließlich zur Nutzung durch medizinische Fachkreise bestimmt. Wenn Sie kein Angehöriger dieser Fachkreise sind, könnte der hier dargestellte Inhalt für Sie unverständlich sein.

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Zur Kenntnis genommen und akzeptiert" bestätigen Sie, dass Sie diese Mitteilung zur Kenntnis genommen haben und die ausschließlich für medizinische Fachkreise bestimmten Informationen lesen möchten.

Immunapherese

Adsorber Immunosorba® and GLOBAFFIN®

Selektive IgG - Immunoadsorption mit Immunosorba® und GLOBAFFIN®

  • Schnell, effektiv und selektiv
  • Im Duo effektiver
  • Gezielt zu den gewünschten Werten

     

Hauptmerkmale

Selektiv und effektiv

Im Duo effektiver

Regeneration während der Behandlung

Zwei Adsorber, höhere Kapazität

Diagramm: Absolute IgG-Reduktion
Mittlere IgG-Reduktion nach der Behandlung von >7,5 l Plasma. Das IgG wurde um 75% reduziert.

Der Einsatz von Doppeladsorbern ermöglicht eine gleichbleibend hohe Elimination der Immunglobuline während der gesamten Behandlungszeit. Hier wird die Adsorptionskapazität nicht durch die Kapazitätsgrenzen des Adsorbers eingeschränkt. Die Dosierung der Immunadsorption kann gezielt auf das jeweilige Plasmavolumen des einzelnen Patienten abgestimmt werden. Im Regelfall wird das 1,5- bis 2,5-fache Plasmavolumen des Patienten behandelt. Dabei werden die IgG-Antikörper bei der Behandlung des 1,5-fachen Plasmavolumens um ca. 61% reduziert, bei der Behandlung des 2,5-fachen Plasmavolumens um ca. 87%. Das Besondere an diesem Immunadsorptionsverfahren ist seine hohe Selektivität für IgG.

Behandlungsprinzip

Indikationen

Kardiologie

Transplantation

Neurologie

Guillain-Barré-Syndrom und Myasthenia gravis
Guillain-Barré-Syndrom und Myasthenia gravis
  • Guillain-Barré-Syndrom (GBS)
  • Myasthenia gravis (MG)
  • Chronische entzündliche demyelinisierende Polyneuropathie (CIDP)
  • Multiple Sklerose
  • Lambert-Eaton-Syndrom
  • Stiff-Man-Syndrom
  • Morvan-Syndrom 
  • Autoimmunenzephalitis

Dermatologie

Autoimmunerkrankung
Autoimmunerkrankung der Haut
  • Pemphigus vulgaris
  • Pemphigus foliaceus
  • bullöses Pempigoid
  • Pemphigoid gestationis
  • Epidermolysis bullosa aquisita

Nephrologie

Hämatologie

Rheumatologie

Weitere Informationen

Fachartikel "Anti-NMDA-Rezeptor-Enzephalitis/Therapieoption Immunapherese" aus Forum Sanitas – Das informative Medizinmagazin/3. Ausgabe 2017

PDF , 2.5 MB

Fachartikel "Anti-NMDA-Rezeptor-Enzephalitis/Therapieoption Immunapherese" aus Forum Sanitas – Das informative Medizinmagazin/3. Ausgabe 2017

PDF , 2.5 MB

Fachartikel "Anti-NMDA-Rezeptor-Enzephalitis/Therapieoption Immunapherese" aus Forum Sanitas – Das informative Medizinmagazin/3. Ausgabe 2017

PDF , 2.5 MB

Fachartikel "Multiple Sklerose Aphereseverfahren – eine vielversprechende
Therapieoption" aus Forum Sanitas – Das informative Medizinmagazin/4. Ausgabe 2016

PDF , 3.0 MB

Fachartikel "Multiple Sklerose Aphereseverfahren – eine vielversprechende
Therapieoption" aus Forum Sanitas – Das informative Medizinmagazin/4. Ausgabe 2016

PDF , 3.0 MB

Fachartikel "Multiple Sklerose Aphereseverfahren – eine vielversprechende
Therapieoption" aus Forum Sanitas – Das informative Medizinmagazin/4. Ausgabe 2016

PDF , 3.0 MB

Fachartikel "Autoimmunenzephalitis: Autoimmune Entzündungen der grauen Hirnsubstanz als behandelbare Ursache für Epilepsie, Demenz und
Psychosen" - aus Forum Sanitas – Das informative Medizinmagazin/1. Ausgabe 2015

PDF , 235.6 KB

Fachartikel "Autoimmunenzephalitis: Autoimmune Entzündungen der grauen Hirnsubstanz als behandelbare Ursache für Epilepsie, Demenz und
Psychosen" - aus Forum Sanitas – Das informative Medizinmagazin/1. Ausgabe 2015

PDF , 235.6 KB

Fachartikel "Autoimmunenzephalitis: Autoimmune Entzündungen der grauen Hirnsubstanz als behandelbare Ursache für Epilepsie, Demenz und
Psychosen" - aus Forum Sanitas – Das informative Medizinmagazin/1. Ausgabe 2015

PDF , 235.6 KB

Fachartikel "Immunadsorption als Therapieverfahren der dilatativen Kardiomyopathie" aus Forum Sanitas – Das informative Medizinmagazin/4. Ausgabe 2014

PDF , 197.9 KB

Fachartikel "Immunadsorption als Therapieverfahren der dilatativen Kardiomyopathie" aus Forum Sanitas – Das informative Medizinmagazin/4. Ausgabe 2014

PDF , 197.9 KB

Fachartikel "Immunadsorption als Therapieverfahren der dilatativen Kardiomyopathie" aus Forum Sanitas – Das informative Medizinmagazin/4. Ausgabe 2014

PDF , 197.9 KB

Verwandte Inhalte

1 Lorenz M et al, Immunapherese mit Doppeladsorbern – Viele Einsatzmöglichkeiten und hohe Leistung, Transplantation 2005; 79: 696-701.
2 Bartel G et al, Am J, Peritransplant immunoadsorption for positive crossmatch deceased donor kidney transplantation., Transplant 2010; 10: 2033-2042.
3 Schmidt et al, Immunoadsorption in Dermatology, Arch Dermatol Res 2010; 302(4), 241-253.
4 Eming et al, Prolonged Clinical Remission of Patients With Severe Pemphigus Upon Rapid Removal of Desmoglein-Reactive Autoantibodies by Immunoadsorption, Dermatology 2006; 212, 177-187.
5 Shimanovich et al, Improved protocol for treatment of pemphigus vulgaris with protein A immunoadsorption., Clin Exptl Dermatol 2006, 31(6), 768 - 774.

In diesem Abschnitt: