Weiter zum Inhalt

ADR Programm

Börse New York

Fresenius Medical Care ADRs (American Depositary Receipts) werden an der NYSE gehandelt. Erster Handelstag der Common ADRs an der New Yorker Börse war der 1. Oktober 1996.

Ein ADR ist ein handelbares, in den USA ausgestelltes Zertifikat, das das Eigentum an Aktien einer nicht US-amerikanischen Gesellschaft verbrieft. Zwei Ordinary ADRs repräsentieren eine Aktie von Fresenius Medical Care. Inhaber von ADRs sind bei allen Ausschüttungen in US-Dollar dividendenberechtigt. Sonstige Ausschüttungen und Rechte in Zusammenhang mit den zugrunde liegenden Fresenius Medical Care Aktien werden den ADR-Inhabern gegebenenfalls zur Verfügung gestellt. Fresenius Medical Care ADRs lauten auf US-Dollar und werden wie US-amerikanische Aktien an der NYSE gehandelt. Über ADRs können US-amerikanische Anleger leichter in Fresenius Medical Care investieren.

ADR-Emittenten, deren Titel an einer US-amerikanischen Börse notiert sind, müssen die Registrierungs- und Berichtspflichten der amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) erfüllen. Dies umfasst unter anderem das jährliche Ausfüllen des Form 20-F sowie die vollständige Einhaltung des Sarbanes-Oxley Act of 2002.

Verhältnis ADR : Aktie 2 : 1
Börsenplatz NYSE
Symbol FMS
CUSIP 358029106
Depotbank BNY Mellon
Branche Gesundheitsdienstleister
Aktienkurs (ADR NYSE)   2021 2020 2019 2018 2017 2016
Jahresende in $ 32,46 41,56 36,83 32,39 52,55 42,21
Höchstkurs in $ 43,32 46,55 42,75 57,51 52,72 47,43
Tiefstkurs in $ 29,82 29,21 31,10 31,30 39,70 38,37

Handel mit ADR

Fresenius Medical Care ADRs können wie alle anderen in den USA gehandelten Aktien entweder über einen Broker oder durch Teilnahme an dem Global BuyDIRECT Plan der BNY Mellon, einem Programm für den Direktkauf von Aktien und die Wiederanlage von Dividenden, erworben werden.

Unsere Depotbank BNY Mellon bietet die folgenden Dienstleistungen:

  • Eintragung in das und Pflege des Register(s) der ADR-Inhaber (Transferstelle)
  • Ausschüttung von Dividenden in US-Dollar
  • Unterstützung des Verfahrens zur stellvertretenden Abstimmung und Ausübung der Stimmrechte im Namen der ADR-Inhaber
  • Anforderung von Printausgaben des Geschäftsberichts der Fresenius Medical Care, Rundschreiben der Gesellschaft und Unterlagen der Hauptversammlung

 

Kontaktdaten der Transferstelle:

BNY Mellon Shareowner Services
P.O. Box 30170
College Station, TX 77842-3170

E-Mail:
shrrelations(at)cpushareownerservices.com

Website:
www.mybnymdr.com

Tel.: +1 888-269-2377 (gebührenfreie Nummer in den USA)
Tel.: +1 201 680 6825 (international)

Anleger, deren ADRs in einem „Street Name“ (Nominee-Konto) gehalten werden, erhalten unternehmensbezogene Mitteilungen der BNY Mellon über ihren Broker.

Diese Informationen stellen kein Kauf- oder Verkaufsangebot der Fresenius Medical Care oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots durch Fresenius Medical Care hinsichtlich des Kaufs von Fresenius Medical Care ADRs dar, sondern werden ausschließlich von BNY Mellon gefördert und verwaltet; Sie können BNY Mellon über die oben aufgeführten Kontaktdaten erreichen.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Das könnte Sie auch interessieren

Unser Aktienkurs-Tool bietet aktuelle Kurse und Handelsinformationen.

Fresenius Medical Care – Details zur Aktie

Nachfolgend informieren wir Sie über wichtige Details rund um unsere Aktie, Börsennotierungen sowie Index-Mitgliedschaften.