Weiter zum Inhalt

Aktionärsstruktur

Fresenius Medical Care Aktionärsstruktur

Aktionärsstruktur sehr ausgewogen

In unserer Aktionärsstrukturanalyse zum 31. Dezember 2020 konnten wir ungefähr 92 % der insgesamt etwa 292,9 MIO ausstehenden Fresenius Medical Care-Aktien ihren Inhabern zuordnen. Demnach hält unser größter Anteilseigner, die Fresenius SE & Co. KGaA, unverändert rund 94,4 MIO Aktien. Das entspricht einem Anteilsbesitz von 32 %.

Darüber hinaus haben wir elf institutionelle Investoren identifiziert, die mit mindestens 1 % an unserem Aktienkapital beteiligt sind. 736 institutionelle Investoren halten laut unserer jüngsten Analyse Aktien von Fresenius Medical Care. Auf die größten 20 von ihnen entfallen circa 51 % des identifizierten Streubesitzes, also der identifizierten Aktien ohne den Anteil der Fresenius SE & Co. KGaA (Vorjahr: 48 %).

41 % des institutionellen Streubesitzes wurden zum 31. Dezember 2020 von Investoren aus den Vereinigen Staaten gehalten. Auf Großbritannien entfielen 21 %. 8 % des Streubesitzes institutioneller Investoren konnten wir in Deutschland und weitere 7 % in Frankreich identifizieren.

Zahl der identifizierten Aktien gemäß Aktionärsstrukturanalyse

  Anzahl Aktien (in MIO gerundet) in % in % des Streubesitzes
Anzahl ausstehender Aktien zum 31. Dezember 2020 292,9 100 -
Identifizierte Aktien 269,2 92 88
Nicht identifizierte Aktien 23,6 8 12
Aktien im Streubesitz 198,5 68 -

Geographische Aufteilung der identifizierten Aktien

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Das könnte Sie auch interessieren
Analystenschätzungen

Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick über Analystenschätzungen und den Konsensus.

Fresenius Medical Care – Details zur Aktie

Nachfolgend informieren wir Sie über wichtige Details rund um unsere Aktie, Börsennotierungen sowie Index-Mitgliedschaften.