Weiter zum Inhalt

Vergütung des Aufsichtsrats

Die Vergütung der Mitglieder des Aufsichtsrats wird auf der Grundlage von § 13 der Satzung gewährt. Die Vergütung wurde zuletzt von der ordentlichen Hauptversammlung vom 27. August 2020 mit Wirkung zum 1. Januar 2021 angepasst und von dieser unter Tagesordnungspunkt 7 mit einer Mehrheit von 98,52 % beschlossen.

Die Mitglieder des Aufsichtsrats erhalten eine Festvergütung und Nebenleistungen (bestehend aus Auslagenersatz und Versicherungsschutz) und, sofern sie eine Tätigkeit in Ausschüssen des Aufsichtsrats ausüben, eine Vergütung für diese Ausschusstätigkeit. Der Vorsitz und der stellvertretende Vorsitz im Aufsichtsrat und seinen Ausschüssen werden grundsätzlich zusätzlich vergütet.

Download Einberufung der ordentlichen Hauptversammlung 2020 einschließlich Tagesordnung

Download Satzung

Download Abstimmungsergebnis zu TOP 7 der ordentlichen Hauptversammlung 2020

 

Die Grundzüge und die Höhe der Vergütung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das jeweils abgelaufene Geschäftsjahr werden in dem Vergütungsbericht dargestellt.

Vergütungsbericht 2021
Das könnte Sie auch interessieren

Der Vorstand und der Aufsichtsrat von Fresenius Medical Care bekennen sich zu einer verantwortungsbewussten Unternehmensführung.

Fresenius Medical bekennt sich zu einer verantwortungsbewussten Unternehmensführung, die auf eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswerts ausgerichtet ist.